Der Verein

Eingetragener Verein seit Januar 1978

Der Shanty-Chor Einbeck wurde 1978 gegründet. Die zu der Zeit etwa 20 Sänger hatten alle das gemeinsame Interesse am maritimen Lied- und Gedankengut und wollten dieses auch den Menschen im Binnenland näher bringen.

Heutzutage hat sich der Shanty-Chor Einbeck seinen festen Platz unter den etablierten Shanty-Chören Deutschlands gesichert. Die traditionellen Shanties, die das Fernweh und die Sehnsucht der Seefahrer nach Heimat widerspiegeln, werden auf den Konzerten des Chores ebenso gesungen, wie neuere Lieder, die mit Akkordeon und Bassgitarre "seemännisch aufgearbeitet" worden sind.

Über die Jahre entstanden zudem 8 (acht) Tonträger (Schallplatten, Musikkassetten, CDs sowie ein Video), die allesamt die musikalische Vielfalt des Chores dokumentieren.

Der Chor besteht z.Zt. aus:

  • 1 Akkordenspielerin
  • 2 Akkordenspielern
  • 1 Bassgitarristen
  • 1 Solistin
  • 7 Solisten
  • 27 Sängern

(Siehe auch unter der Rubrik: Der Chor)

Das Wichtigste ist für uns, dass wir alle Spaß am Singen und Musizieren haben. Darüber hinaus besteht eine Gemeinschaft, in der jeder für jeden da ist. Deshalb kommen auch gesellige Veranstaltungen nicht zu kurz.

Stets integriert sind auch die Partner der Mitglieder, so dass das Vereinsleben geprägt ist von Harmonie und Zusammengehörigkeit.